Guardian Knee

Das Guardian®-Knie ist ein leichtes mechanisches Kniegelenk mit einer Reibungsbremse zur Standkontrolle, Standflexion und Streckunterstützung. Das Knie eignet sich am besten als Rehabilitationsinstrument für neue Patienten, um das Stehen und Gehen während des Rehabilitationsprozesses zu lernen, und als permanentes Knie für Patienten mit geringer Belastung. Es bietet dem Prothetiker eine einfache Einstellbarkeit für die Ganganpassung des Patienten, ohne dass die Prothese entfernt werden muss. Das Guardian verfügt außerdem über eine Fernverriegelungsfunktion, die im Verlauf deaktiviert werden kann, um dem Patienten die volle anatomische Bewegung von 145 Grad zu gewährleisten.

Kategorie:
Fordern Sie ein Angebot an

Merkmale

  • Updated Remote Lock

    AKTUALISIERTE FERNVERRIEGELUNG

    Basierend auf wertvollem Feedback von den Benutzern, hat College Park die Lösung der Fernverriegelung zum Zentrum des Knies verlegt, um sie für die Patienten leichter zugänglich zu machen. Mit diesem Fernverriegelungssatz kann der Guardian als einachsiges Kniegelenk betrieben werden. Er kann leicht zum Sitzen gelöst werden. Eine stehende Bewegung sperrt das Knie wieder, ohne dass der Hebel erneut gezogen werden muss. Der Prothetiker kann die Fernverriegelung am Knie jederzeit deaktivieren, wenn die Fähigkeiten des Patienten zunehmen.

Technische Daten

Technische Daten

Material Material Aluminium
Gewicht Gewicht 537g
Gewichtsbeschränkung (lbs) Gewichtsbeschränkung (lbs) 275 lbs
Flexionsbeerich Flexionsbeerich 145°
Garantie Garantie 2 jahre